Diary

Archiv

Alpacas

Heute waren wir (TePapa team) bei Stansborough und haben uns angeschaut, wie deren Stoffe hergestellt werden. War super interessant und habe einen Teil meines Geburtstagsgeldes fuer eine wunderschoene Handtasche (Leder und Alpaca-Fell) ausgegeben :-).


Jetzt sind wir alle ganz inspiriert und motiviert, deren Produkte zu verkaufen :-).


Das Wetter ist weiterhin herrlich und man braucht fast keinen Pulli (auf jeden Fall keine Jacke). Habe mir eben auch schonmal Sonnencreme gekauft. 30+ :-)))


So, jetzt (wie immer) werde ich versuchen, meine Psycho einleitung zu schreiben. Schau mer mal

1.9.06 05:04, kommentieren

Ich habe es getan!

Gestern hab ich im Tugboat gekuendigt. Juhu! Noch einmal arbeiten (naechsten Freitag) und dann bin ich frei. Und dann werde ich niemanden mehr bedienen und niemandem den Arsch nachtragen (ausser Paul natuerlich hihi) und werde nicht mehr angemeckert werden fuer Fehler, die ich nicht gemacht habe. Ausserdem werde ich nicht mehr zu Zeiten arbeiten, wenn alle anderen frei haben.


Ja, ausserdem habe ich mir gestern ein schoenes Kleid gekauft und dann auch gleich angezogen, als wir essen gegangen sind. Paul hatte sogar nen Anzug an. Obwohl er nicht wollte, aber andererseits wollte er neben mir auch nicht underdressed dastehen :-).


Jetzt muss ich gleich zu tepapa und ein bisschen arbeiten *gaehn*. Und morgen geht dann die Uni wieder los.

2.9.06 21:43, kommentieren

I kick ass!

Yeah, A+ in Statistik - 89%. Mehr sag ich dazu nicht :-).


Uni faengt ja gut an. Habe mir grade einen kostenlosen Klassensprecher-Softdrink bei Joel abgeholt :-). Am Donnerstag muss ich dann ne Umfrage in MGMT machen, naja das wird sicher interessant.

Unser neuer Dozent in MGMT ist ein Schotte. Den Akzent kann ich ja nun echt mal nicht ausstehen, er versucht auch noch lustig zu sein *gaehn*. Aber naja, besser als andere. Der beste bisher war aber Todd. Und auch optisch der beste :-).


Neben mir stehen grade so kindische Idioten, kann ja gar nicht fassen, was hier teilweise rumlaeuft. Haha, heute morgen in der Psychologie Vorlesung hatte jemand (wahrscheinlich in den Ferien) Hasstiraden (wegen Rechnungswesen) an die Tafel geschrieben und nen Penis dran gemalt und so. Ich raffs echt nicht, wie alt sind denn die Leute hier? Naja, mit meinen 21 Jahren gelte ich ja schon als "mature student" und koennte sogar zum mature student club gehen (aber da sind sicher nur richtig alte Leute, also quasi Greise hahaha).


So, jetzt habe ich gleich Statistik und dann Labor und heute abend gehe ich endlich mal wieder zu Ritmix und dann endlich heim.

1 Kommentar 4.9.06 03:30, kommentieren

Wer die Wahl hat...

Ja, ich darf hier wählen gehen. Habe heute Post bekommen und muss mich beim Wahlamt registrieren. Gut, oder? :-)


Versuche grade, Psychologie zu machen, aber irgendwie fehlt der rechte Antrieb :-). Gestern hatte ich meinen letzten Arbeitstag im Tugboat yay! Werde aber nicht verstossen :-). Von daher gehe ich am Montag zu Chantal und die anderen kommen auch und wir werden nen gemütlichen Abend machen :-).


Nachher gehen wir wahrscheinlich Billiard spielen, falls Paul sich mal zu was aufraffen kann. Wie kann man nur so nicht-unternehmunglustig sein. Glaube, das ist ne maennliche Krankheit. Sobald das Wochenende da ist, wird 12 Std. lang geschlafen, dann den halben Tag TV geschaut, zwischendurch immer mal wieder was essen, aber bloss nicht bewegen und schon gar nicht das Haus verlassen.
Ich will Action! Verdammt noch mal, das Wochenende ist doch nicht zum Langweilen da! Natuerlich koennte ich alleine was unternehmen, aber jetzt habe ich endlich mal Paul hier, da will ich natuerlich mit ihm was machen. Aber Gott, ich bin so unterfordert (also nicht unimaessig :-), obwohl ein bisschen mehr Stress meine Produktivitaet sicher steigern wuerde).
Naja, werde versuchen, ein bisschen was fuer meine Hausarbeit zu schreiben, Statistik habe ich ja gluecklicher weise schon fertig.


Und falls wir dann doch irgendwann in der Stadt sind, hoffe ich halt, dass die anderen noch da sind. Von 12-6 ist naemlich fuer $7 (fuer die ganzen 6h) Billiard. Grr, vielleicht sollte ich einfach alleine gehen.
Danach gehen wir dann noch essen mit Pauls Kollegen, aber das ist erst um 8 (sowas kann ja auch nur Maennern einfallen, warum in aller Welt, sollen wir erst um 8 essen gehen? Das ist sowas von ungesund). Ahhhhhhh ich kriege noch die Krise.


Blablabla, das reicht jetzt

9.9.06 04:11, kommentieren

Unsterblich

Ja, in den letzten 2 Tagen musste ich leider feststellen, dass selbst ich nicht unsterblich bin (glaube es aber trotzdem weiterhin). Am Sonntag habe ich ne nette Erkaeltung bekommen und gestern war's dann so schlimm (keine Sorge Mama :-) ), dass ich nach der ersten Vorlesung wieder heimgegangen bin und den Rest des Tages liegenderweise vor dem Fernseher verbracht habe. Bin dabei zwar sehr verdummt, aber was geistreiches haette ich wegen meiner Kopfschmerzen nicht ertragen.


Nach fast 12 Std. Schlaf ging's mir heute dann schon wieder besser und ich bin brav in die Uni gegangen und war bei allen Vorlesungen. In Management habe ich auf meine Journals eine A+ mit 86% bekommen, yeah!

Morgen muss ich dann mal wieder zu Matt's Statistik Nachhilfe, da wir gestern (als ich nicht da war) was neues angefangen haben und ich blicks nicht ganz. Ausserdem muss ich ja meine Assignments machen. So langsam hab ich genug von diesen woechentlichen Dingern. Wir sind doch nicht in der Schule! Warum muessen die uns staendig kontrollieren? Man muss von den 6 Weekly assignments 5 abgeben, sonst ist man durchgefallen. Total doof, oder? Soviel Arbeit fuer ein Fach, dass nicht mal mein Hauptfach ist.


Naja, egal. Vielleicht schaffe ich es ja, noch ein bisschen mehr in meiner Diskussion vom Lab Report zu schreiben.
Und dann wartet noch der Rest vom Schokomuffin darauf, gegessen zu werden. Habe den heute um 12.00 gekauft, ich bin wirklich krank, denn er hat bis jetzt ueberlebt...

12.9.06 09:27, kommentieren