Diary

Archiv

Ja, immernoch am Leben :-)

08.12.2005 - 8.50 Uhr

Ja, es gibt mich noch. Seit gut 5 Wochen bin ich jetzt wieder in Deutschland und wollte doch jetzt endlich mal wieder einen Eintrag machen.
Drau?en hat es hochsommerliche 4?C und es ist eher nasstr?b und langweilig. Seit genau 4 Wochen ist Paul jetzt auch hier und es gef?llt ihm ziemlich gut. Das Essen schmeckt ihm (Gl?ck gehabt hihi) und obwohl er ja eigentlich Sommer verdient h?tte, scheint das Wetter ihm nichts auszumachen.
Ein bisschen Sight-Seeing haben wir nat?rlich auch schon gemacht. Hier in Bamberg und Umgebung (Kloster Banz, Vierzehnheiligen und das Thermalbad hehe) und in Unna (meet the family :-)).
Paul nimmt jetzt Privatstunden um Deutsch zu lernen, weil das mit den Kursen leider zeitlich oder geldm??ig nicht hingehauen hat. Gestern hatte er seine erste Stunde und heute muss er dann mal seine Hausaufgaben machen :-)
Der Umbau geht weitgehend voran. Unsere Zimmer sind weitgehend fertig, wir brauchen noch Vorh?nge bzw, Jalousien und in naher Zukunft hoffentlich mal Internetanschluss, falls die Technik mitspielen w?rde.
Jobm??ig habe ich mich bisher nicht so reingeh?ngt, da einerseits die Zeit fehlt, wenn man hier am werkeln ist und andererseits die Lust und Motivation, aber ich habe schon Pl?ne und so :-). Jedenfalls werde ich nicht kellnern...

Demn?chst fahren wir mal nach Dresden, besuchen Caren und schauen uns die Stadt an. Und dann steht ganz bald schon Weihnachten vor der T?r. Hoffentlich ist es bis dahin hier schon sch?n :-). Sylvester wird jedenfalls gro? gefeiert und die Familie kommt zur Hauseinweihung.

Bis dahin muss ich noch die bl?de Steuererkl?rung f?r 2004 machen. Da kommt Freude auf. Naja, die deutsche B?rokratie hat mich wieder in den F?ngen. Und ja, ich vermisse Neuseeland. Irgendwie war das Leben dort einfacher :-)

1 Kommentar 8.12.05 09:02, kommentieren